Vernissage Isabella Moog   07.11.   19:00


Ihre intensive Auseinandersetzung mit Bewegungsmeditation (Tai Chi), Tanz und Rhythmus stärkt zusätzlich den Background ihrer vitalen Ausdruckskraft. 

In ihrem gesamten Werk zeigt sich dadurch Ihre Faszination für Figürliches und Bewegung.

Spontaneität und Treffsicherheit im Augenblick machen ihr besonderes Talent aus, denn sie malt ausschließlich in Aktion und im dynamischen Kontakt mit dem Modell.